Springe zum Inhalt

Zwei Siege für den TC Hainstadt am vergangenen Medenspielwochenende

Erneut bewiesen die Damen 30 ihre Nervenstärke beim Match gegen den TC BW Saarbrücken. Antje Dukatz bezwang Exprofi Heike Thoms in einem spannenden Match im Matchtiebreak DSC01642des 3. Satzes. Ebenfalls im Matchtiebreak besiegten Simone Müller und Sabine Jaschik ihre Kontrahentinnen. Tanja Fettel behielt souverän mit 6:3, 6:0 die Oberhand. Für den Gesamt
sieg wurde noch ein Doppelsieg benötigt. Nachdem bereits 2 Doppel vom TC BW Saarbrücken errungen wurden, lag der Druck nun auf dem Doppel Kerstin Kaiser und Simone Müller. Die Hainstadterinnen behielten die Nerven und siegten schließlich im Championstiebreak. Mit den 11:10 Siegen gegen Saarbrücken und Diedenbergen müsste der Klassenerhalt in der Südwestliga Gruppe Nord mit hoher Wahrscheinlichkeit gesichert sein.

Unentschieden trennte sich die Damen 30 II Mannschaft im Match gegen den TC Langen. Sabine Velhaber und Simone Wegner gewannen jeweils ihre Einzel. Im Doppel siegten Jennifer Kemmerer und Simone Wegner.

Die erwartet schwere Aufgabe hatten die Herren 40 gegen den TC Martinsee Heusenstamm zu stemmen. Nach einer tollen Leistung gestaltete lediglich André Schitter sein Einzel in 3 Sätzen siegreich. Somit war die Gesamtniederlage schon besiegelt. Souverän gewannen André Schitter und Frank Grün ihr Doppel mit 6:1, 6:3 zum 2:7 Endstand.

Die neu gegründete Herren Mannschaft, die vorwiegend aus Jugendlichen besteht, musste die Stärke des TC Klein-Krotzenburg anerkennen und eine 0:6 Niederlage hinnehmen.

Ebenso erging es der U14 (gemischt) Mannschaft gegen den TC Gründau. Fast alle Mannschaftsmitglieder bestritten ihr erstes Mannschaftsspiel und müssen noch entsprechende Erfahrung sammeln.
In ihrem ersten Spiel konnte die neue U8 Mannschaft 14:6 gegen den TC Froschhausen gewinnen. Nach dem Vielseitigkeitswettbewerb stand es noch ausgeglichen 2:2. Hannes Müller, Justus Aufhammer und Max Stangel siegten danach im Einzel und Selin Tell/Yuki Schwab und Jil Kemmerer/ Paula Fettel jeweils im Doppel.

Folge uns auf Facebook oder sende uns eine E-Mail:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.