Springe zum Inhalt

Mannschaften des TC Hainstadt in die Saison gestartet

Zum ersten Spiel in der U10 Konkurenz startete die gemischte Mannschaft aus Hainstadt beim Bischofsheimer TV. Hannes Müller und Yuki Schwab waren jeweils im Einzel erfolgreich. Justus Aufhammer und Hannes Müller erkämpften mit Ihrem Sieg im Doppel ein tolles 3:3 Unentschieden.

Zur Mannschaft gehörten: Hannes Müller, Justus Aufhammer, Yuki Schwab und Jil Kemmerer.
Zur Mannschaft gehörten: Hannes Müller, Justus Aufhammer, Yuki Schwab und Jil Kemmerer.

Die Herren 50 stehen nach Ihrem klaren 6:0 Sieg gegen die TGS Bieber unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz vor dem Lokalrivalen TC Froschhausen. Am Sieg waren Frank Grün, Reimund Korb, Johannes Coy und Holger Schwab beteiligt.

Ebenfalls erfolgreich startete die Damen 30 I Mannschaft in die Saison. Beim ersten Auswärtsspiel in Diedenbergen kämpften die Spielerinnen in teils dramatischen Begegnungen um den Sieg. Die Einzel bestritten Antje Dukatz, Kerstin Kaiser, Simone Müller und Tanja Fettel jeweils erfolgreich zum 4:2 Zwischenstand. Mit drei gewonnenen Doppeln wurde der 7:2 Sieg perfekt gemacht. Es spielten Antje Dukatz, Kerstin Kaiser, Simone Müller, Annika Fröhlich, Tanja Fettel und Meike Altmann.

Nicht ganz so erfolgreich verlief das Lokalderby der Damen 30 II gegen die MSG Zellhausen/Froschhausen. Mit nur zwei gewonnenen Spiele mussten sich die Damen 2:4 geschlagen geben. Lediglich die an Nummer eins spielende Daniela Wittmann konnte das Einzel gewinnen. Im Doppel siegte Daniela Wittmann mit Gila Aufhammer-Ochmann. Zur Mannschaft gehörten außerdem Sabine Vehlhaber und Simone Wegner.

Ganz knapp verloren die Herren 40 mit 4:5 gegen den TC Heusenstamm. André Schitter und Johannes Böhn siegten im Einzel, sodass für einen Gesamterfolg 3 Doppel gewonnen werden mussten. Ralf Weber und Robney Beck holten einen Punkt ebenso wie Johannes Böhn und André Jansen. Das reichte aber nicht und die Mannschaft musste sich mit 4:5 geschlagen geben.

Am kommenden Sonntag tritt die Damen 30 I Mannschaft ab 11.00 Uhr auf heimischer Anlage gegen den TV Igel (Trier) an.

Folge uns auf Facebook oder sende uns eine E-Mail:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.