Springe zum Inhalt

Herren 65 ungeschlagen nach 3 Spieltagen

Herren 65 Bezirksliga B (4er Mannschaft )
20180613_142118-2

Ungeschlagen nach 3 Spieltagen sind die Herren 65 des TC Hainstadt. Im Duell gegen den TC Martinsee Heusenstamm erkämpfte die Mannschaft, um Mannschaftsführer Willi Braun ein 3:3 unentschieden. Siegreich im Einzel waren Willi Braun und Toni Holler. Den Zähler im Doppel holte das routinierte Team Willi Braun und Axel Bauer. Im Lokalderby gegen den direkten Tabellennachbarn TC Froschhausen tritt die Mannschaft am kommenden Spieltag an.

Herren 50 - Bezirksliga B (4er Mannschaft)

Im letzten Spiel vor der Sommerpause erreichten die Herren 50 einen ungefährdeten 6:0 Sieg gegen die zweite Mannschaft des TC Langenselbold. Deutliche Siege im Einzel erkämpften Frank Grün, Reimund Korb, Johannes Coy und Holger Schwab. Ungefährdet und ohne Satzverlust gewannen Reimund Korb und Ronny Weiss sowie Holger Schwab und Gabriel Marcak jeweils die Doppel. Die Mannschaft steht momentan auf einem guten dritten Tabellenplatz.

Herren 40 Bezirksliga A (6er Mannschaft)

Die Mannschaft der Herren 40 fuhren gegen RW Sprendlingen II einen ungefährdeten Sieg 8:1 ein. Im Einzel setzten sich Ralf Weber, André Schitter, Johannes Böhn, Reimund Korb und Robney Beck erfolgreich durch. Im Doppel punkteten André Schitter mit Robney Beck, Reimund Korb mit Ralf Petino und Johannes Böhn mit Jens Bodensohn. Vorraussichtlich etwas schwächer besetzt muss sich die Mannschaft am nächsten Spieltag gegen den SC Steinberg behaupten.

Damen 30 I Südwestliga Gruppe Nord (6er Mannschaft)

Eine auf den ersten Blick deutliche 1:8 Niederlage gegen den TC Beaumarais-Lisdorf musste die ersten Damen 30 Mannschaft hinnehmen. Die Einzel von Simone Müller, Meike Altmann und Tanja Fettel wurden jeweils im Matchtiebreak des dritten Satzes denkbar knapp verloren. Auch Antje Dukatz, Kerstin Kaiser und Annika Fröhlich verloren ihre Einzel, sodass die Gesamtniederlage schon nach den Einzeln unausweichlich war. Den Ehrenpunkt erkämpften Tanja Fettel und Simone Müller im Einzel. Das nächste Spiel bestreiten die Damen beim TSC Mainz. Für die Absicherung des Klassenerhalts wäre ein Sieg in Mainz wichtig.

Damen 30 II Bezirksoberliga (4er Mannschaft) 

Den ersten Sieg erreichte die zweite Mannschaft der Damen 30  gegen den TC Schöneck. Mit 6:0 Matchpunkten fiel der Sieg deutlicher aus als erwartet. Es siegten Sabine Jaschik, Jennifer Kemmerer, Susanne Giessrigl und Gila Aufhammer-Ochmann. In den Doppeln waren Sabine Jaschik und Susanne Giessrigl sowie  Jennifer Kemmerer und Dominique Schmidt erfolgreich. Beim Heimspiel am kommenden Sonntag gegen die schwächer eingeschätzte Mannschaft der TSG Erlensee kann der Klassenerhalt abgesichert werden.

U8 gemischt (4er Mannschaft)

Eine deutliche Niederlage im Lokalderby gegen die Turnerschaft Klein-Krotzenburg musste die gemischte U8 Mannschaft verkraften. Mit einem 4:4 unentschieden holte Johannes Plackinger den einzigen Matchpunkt zum 1:19 Entstand. Es spielten außerdem Lukas Zaigler, Zoé Jansen, Thomas Zahn und Johannes Aufhammer.

U9 gemischt

Medenspielergebnisse @TC Hainstadt artie gegen die TSG Mainflingen auf den 06.08.2018 verlegt.

Folge uns auf Facebook oder sende uns eine E-Mail:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.